Neues rund um Haus & Grund Rhön e.V.

News

Kanaltests entschärft

 ( News vom 27.04.12 )

Vorsitzende von Haus und Grund Rhön begrüßt Entscheidung des hessischen Umweltministeriums

Poppenhausen. Aufatmen bei zahlreichen Hauseigentümern: Bislang galten für private Hausanschlüsse, die mit dem öffentlichen Abwasserkanal verbunden sind, strenge Überwachungsvorschriften. Jetzt hat das hessische Umweltministerium die sogenannten „Dichtheitskontrollen“ zumindest vorübergehend außer Kraft gesetzt. Forciert wurde diese politische Entscheidung durch wissenschaftliche Untersuchungen, in denen keine Gefahren für das öffentliche Kanalnetz durch defekte private Hausanschlüsse festgestellt werden konnten.

Erfreut über diese Entscheidung zeigt sich die Vorsitzende des Vereins Haus und Grund Rhön e.V., Dr. Sylke Wagner: „Natürlich steht es außer Frage, dass defekte Abwasseranlagen so schnell wie möglich zu reparieren sind. Allerdings müssen für den Hausbesitzer Aufwand und Nutzen in einem vertretbaren Verhältnis stehen. Dies war meines Erachtens bei der Dichtheitskontrolle nicht der Fall, da zu keinem Zeitpunkt ein Nutzen für die Umwelt belegt werden konnte. Außerdem waren die Überwachungen für die Hauseigentümer mit erheblichen Kosten verbunden.“


 © 2011 Haus & Grund Rhön e.V. 



Haus & Grund Rhön e.V.
Marktplatz 4 - 36163 Poppenhausen - Telefon: 06658-9177-659
www-hug-rhoen.de - info@hug-rhoen.de